Logo Hookipa – Kahuna Bodywork

Ausbildung zum „Wellness- und Massagetherapeuten“

Diese Ausbildung ist für alle gedacht, die sich im Wellnessbereich sowohl eine besondere Qualifikation als auch einen anerkannten Titel erwerben wollen.

Die Ausbildung beinhaltet 25 Ausbildungstage mit 200 Unterrichtsstunden und endet mit einer Graduierung und einem Zertifikat durch unsere „Schule für ganzheitliche Massage und Körperarbeit“, anerkannt durch die Regierung von Oberbayern.

Ausbildungsinhalte sind folgende Seminare:

1. „Anatomie und Berührung“
2,5 Tage - mit Markus Niedermayr (Heilpraktiker / Dozent)

2. „Klassische Wellnessmassage“
2 Tage - mit Sabine Bäder (Körpertherapeutin / Dozentin)

3. „Kahuna-Bodywork - Hawaiianische Massage aus den Tempeln von Hawai'i“
8 Tage - mit Margareta Kappl (Lomi-Trainerin / Heilpraktikerin / Schulleitung)

4. „Lomi Hapai - Massage für Schwangere“
2,5 Tage - mit Margareta Kappl und Dorit Schatz (Heilpraktikerin / Hebamme)

5. „Faszienmassage bzw. Deep Tissue - Arbeit am tiefen Bindegewebe“
2 Tage - mit Conny Straubinger (Heilpraktikerin / Dozentin) oder mit Sabine Bäder (Körpertherapeutin / Dozentin))

6. "Lomi Pohaku“ oder „Hot-Stone-Massage“
1 Tag - mit Margareta Kappl (Lomi-Trainerin / Heilpraktikerin / Schulleitung) oder mit Sabine Bäder (Körpertherapeutin / Dozentin)

7. „Klientenzentrierte Gesprächsführung nach Carl Rogers“
4 Tage - mit Markus Niedermayr (Heilpraktiker / Dozent)

8. „Beziehungsdynamiken“ oder "Angst als Freund" oder "Bewegen und Berühren“
wahlweise eines der Seminare plus Einführungstag, Einführungstag plus Seminar, 4 Tage - mit Michael Mokrus (Traumatherapeut / Dozent)

Die Seminare können in beliebiger Reihenfolge zu den angebotenen Terminen belegt werden. Detaillierte Beschreibung der einzelnen Kurse und die entsprechenden Termine finden Sie auf dieser Webseite unter: „Fachspezifische Ausbildung“.

ZUM SEITENANFANG